Erster Auftritt des Musikvereins Langen-Gersten e.V. in 2020

Am letzten Sonntag, 20.09.2020 konnten sich die Bewohner des Anna Maria Hauses, dem Senioren- und Pflegeheim in Lengerich, über eine zweistündige Darbietung des Musikvereins Langen-Gersten e.V. freuen.

Die fast 40 aktiven Mitglieder des Hauptorchesters versammelten sich mit genügend Abstand im Bürgerpark und präsentierten alte bekannte Melodien. Die Zuhörer freuten sich unter anderem über die Klassiker „Die Fischerin vom Bodensee“, „Wir sind Kinder von der Eger“, oder auch „Rosemunde“. Im weitläufigen Bürgerpark war die Musik nicht zu überhören, sodass sich viele weitere Gäste bei strahlendem Sonnenschein niederließen und dem Konzert beiwohnten.

Für alle Beteiligten war es eine sehr gelungene Veranstaltung. Der Musikverein freute sich darüber nach der Absage sämtlicher geplanter Auftritte aufgrund der Corona-Pandemie sein Können wieder unter Beweis zu stellen und das Anna Maria Haus freute sich über eine tolles, musikalisches Nachmittagsprogramm. Anschließend bedankte sich das Anna Maria Haus bei allen Musikern, indem es jene zu einer Bratwurst und kühlen Getränken einlud.