top of page

Weihnachtliches Vorspiel der musikalischen Ausbildung

Am 16. Dezember 2023 verwandelte sich das Jugendheim Langen in einen festlichen Musiksaal, als unsere talentierten Nachwuchsmusikerinnen und -musiker sowie die Blockflötengruppen ihr weihnachtliches Vorspiel präsentierten. Mit strahlenden Gesichtern und voller Vorfreude traten 30 Kinder einzeln oder in Gruppen vor das begeisterte Publikum.



Insgesamt 15 Gruppen, unterstützt von engagierten Ausbildern, zeigten ihr Können und verbreiteten eine festliche Atmosphäre. Die liebevoll einstudierten Stücke begeisterten die 110 Gäste, darunter stolze Eltern, Geschwister und Großeltern.



Um das musikalische Erlebnis zu komplettieren, wurde für das leibliche Wohl gesorgt. Bei duftendem Kaffee und selbstgebackenem Kuchen konnte man den Klängen lauschen und sich gemütlich austauschen. Ein herzliches Dankeschön gilt allen Eltern, die köstliche Kuchen beigesteuert haben.


Der Höhepunkt des Nachmittags war zweifellos der Besuch des Nikolaus, der für jedes Kind ein Musikverein-Malbuch im Gepäck hatte. Die strahlenden Augen der kleinen Musikerinnen und Musiker zeugten von der Freude über diese besondere Überraschung.



Ein besonderes Dankeschön richtet sich an unsere engagierten Ausbilder, die nicht nur diesen Nachmittag organisierten, sondern Woche für Woche mit Hingabe die musikalische Ausbildung unserer Nachwuchstalente vorantreiben. Ihre Leidenschaft und Expertise bilden das Fundament für die zukünftigen Erfolge unseres Vereins.


Als Dankeschön für ihren unermüdlichen Einsatz erhielten die Ausbilder eine Rose als Zeichen der Wertschätzung. Die großzügigen Spenden, die im Rahmen des Vorspiels gesammelt wurden, tragen dazu bei, dass wir weitere Instrumente für unsere Ausbildung anschaffen können. Dank dieser Unterstützung können wir auch weiterhin Menschen die Möglichkeit bieten, ihre musikalischen Talente zu entfalten.


Insgesamt war das weihnachtliche Vorspiel ein zauberhafter Nachmittag, der die Verbundenheit und Freude am Musizieren in unserer Gemeinschaft deutlich machte. Ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten für diesen wundervollen musikalischen Höhepunkt im Jahresausklang.



bottom of page