top of page

Spendenaufruf – Musik für Shangilia

Musik verbindet Menschen weltweit. Jedes Kind hat die Chance verdient, ein Musikinstrument zu erlernen. So auch die Kinder der Schule Shangilia aus Nairobi. Shangilia bedeutet: „Freue dich Kind Afrikas“ und der Musikverein Langen-Gersten e.V. möchte den Kindern die Freude an der Musik schenken. Gemeinsam mit Beate Laake, die an der Schule gearbeitet hat und seitdem sehr engagiert die Kinder unterstützt, möchten wir uns ebenfalls beteiligen und diesen ermöglichen, ein Instrument zu erlernen.



Vor einiger Zeit hat Beate Laake angefragt, ob wir bereit wären, Mundstücke und anderes musikalisches Zubehör für das Schulorchester zu spenden. Dies war für uns eine Ehre, denn die musikalische Nachwuchsarbeit wird auch bei uns seit Jahrzenten großgeschrieben. Nach weiteren Gesprächen über die Schule wurde uns schnell klar, dass dort noch mehr Kinder Lust und Freude an der Musik haben, aber leider die Instrumente dazu fehlen. Uns ist es als einzelner Verein nicht möglich, ausreichend Instrumente für die Kinder und Jugendlichen zur Verfügung zu stellen.


Aus diesem Grund möchten wir euch nun zusammen mit dem Regionalmusikverband Emsland Grafschaft-Bentheim e.V. ansprechen, um so vielleicht die notwendigen Instrumente zu beschaffen. Hast du oder dein Verein noch funktionstüchtige Instrumente, welche Ihr nicht mehr benötigt, so würden wir uns freuen, wenn Ihr diese an die Kinder in Nairobi spenden würden. Anhand der Auflistung könnt Ihr genau sehen, welche Instrumente benötigt werden.


Benötigte Instrumente:

  • Tenorsaxophon 2 Stück

  • Altsaxophon 2 Stück

  • Klarinette 4 Stück

  • Violine 4 Stück

  • Euphonium 2 Stück

  • Bariton 2 Stück

  • Tuba E 1 Stück

  • Tuba B 1 Stück

  • Trompete/Flügelhorn 4 Stück

  • Bass Posaune 1 Stück

  • Tenor Posaune 2 Stück

Neben den Instrumenten werden auch gerne Mundstücke und Notensätze angenommen. Auch über Geldspenden für die Anschaffung neuer Instrumente freut sich Shangilia sehr. Die Kinder in Nairobi haben es genauso verdient ein Instrument zu erlernen wie wir. Wir freuen uns über jede Art der Spende.


Bei direkten Fragen steht euch Henning Ahlers (ahlers.henning@web.de) gerne zur Verfügung. Spannende Beiträge und Infos über die Kinder und die Schule in Nairobi findet Ihr unter www.shangilia.de. Vielen Dank!

Comments


bottom of page