top of page

Vereinsausflug nach Schloss Dankern

Am 22. Oktober war es endlich soweit - 45 Mitglieder unseres Musikvereins Langen-Gersten e.V. machten sich auf den Weg zu einem unvergesslichen Abenteuer im Freizeitpark Schloss Dankern in Haren. Mit dabei waren nicht nur die talentierten Musikerinnen und Musiker aus unserem Hauptorchester, sondern auch die motivierten Mitglieder unserer Ausbildungsklassen, des Vororchesters und des Jugendorchesters.

Die Vorfreude war spürbar, als wir uns morgens alle am Vereinsheim versammelten, ausgerüstet mit Lächeln und guter Laune.

Das Wetter meinte es gut mit uns, die Sonne strahlte vom Himmel, und wir genossen einen perfekten Herbsttag. Im Freizeitpark Schloss Dankern gab es eine Fülle von aufregenden Aktivitäten für alle Altersgruppen. Von Achterbahnen über die Wasserrutschen bis hin zu Abenteuern im Kletterpark - für jeden war etwas dabei.


Für die Musikerinnen und Musiker war es eine willkommene Abwechslung von den Proben und Auftritten, sich in die spannende Welt der Freizeitaktivitäten zu stürzen. Es stärkte den Teamgeist und die gegenseitige Unterstützung, die in unserem Verein so wichtig sind.


Die Reise nach Schloss Dankern war nicht nur ein Tag voller Spaß und Abenteuer, sondern auch eine wertvolle Gelegenheit, die Bande innerhalb unseres Vereins zu festigen und neue Erinnerungen zu schaffen. Es war ein Tag, an dem die Musikvereinsfamilie noch enger zusammenrückte.


Nach einem ereignisreichen Tag traten wir erschöpft, aber glücklich, die Heimreise im Bus an. Die strahlenden Gesichter unserer Mitglieder und die Geschichten von unseren Erlebnissen werden uns noch lange begleiten.


Wir möchten uns beim Jugendkomitee bedanken, die diesen Tag möglich gemacht haben. Es war ein Tag, der unser Zusammengehörigkeitsgefühl gestärkt und uns mit positiver Energie aufgeladen hat. Wir freuen uns auf viele weitere Abenteuer und Erlebnisse im Kreise unserer musikalischen Familie!

Comments


bottom of page